Skip to main content

Uhrenbox Holz

Größter Beliebtheit erfreuen sich Uhrenboxen aus echtem Holz. Unterscheiden muss man an dieser Stelle zwischen einer „Uhrenbox Holz“ aus Furnierholz und tatsächlichem Hartholz. Deutlich hochwertiger sind Uhrenaufbewahrungsboxen aus echtem Holz wie Mahagoni oder Teakholz. Entsprechend teuer sind solche „Uhrenboxen Holz“. Das Gewicht bei echtem Holz fällt deutlich höher aus als bei Furnierholz. Möchte man eine Uhrenbox aus Holz um in den Urlaub zu fahren ist die Box aus Furnierholz die bessere Wahl.

Uhrenbox Luxus

189,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*zu Amazon
Uhrenbox Executive

229,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*zu Amazon
Uhrenbox Rosenholzdekor

229,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*zu Amazon
Uhrenbox Luxus

292,42 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*zu Amazon
Uhrenschatulle mit Schloss

68,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*zu Amazon
Uhrenbox

119,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*zu Amazon
Uhrenkasten

27,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*zu Amazon
Uhrenvitrine

48,85 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*zu Amazon

Kommt es dem Käufer nur auf die Optik an, kann man mit etwas Geduld hübsche Uhrenboxen aus Furnierholz zu einem günstigen Preis finden.

Legt man vor allem auf die Qualität der „Uhrenbox Holz“ wert, sollte man zu einer Mahagonibox tendieren. Das langlebige Holz und die Verarbeitungsqualität einer Uhrenbox aus Mahagoni sorgt für jahrelange Freude an dem Uhrenkasten.

Gerade hochwertige Uhrenboxen aus Holz sind mit atmungsaktiven Klarlacken behandelt. Diese sorgen für den Schutz des Holzes und den Abtransport von Feuchtigkeit. Im Inneren der Uhrenbox entsteht durch Temperaturunterschiede Feuchtigkeit. Um teure Uhren und Schmuckgegenstände vor Nässe zu schützen ist der Kauf einer Uhrenaufbewahrungsbox aus Holz die bessere Alternative zu den günstigen Uhrenkasten aus Furnierholz.

Pflege und Reinigung einer „Uhrenbox Holz“

Wer eine Uhrenbox für viel Geld kauft, sollte diese auch entsprechend Pflegen. So wird die Lebensdauer der Uhrenbox gesteigert und man spart die Kosten einer Neuanschaffung.

Je nachdem aus welchen Material der Schatulle besteht, gibt es verschiedene Mittel und Wege der Reinigung. Die bekanntesten Wege eine „Uhrenbox Holz“ zu reinigen, stellen wir im Folgenden vor.

Die Reinigung ist in den meisten Fällen einfach und schnell durchzuführen. Die Liste der benötigten Utensilien ist kurz. Handelt es sich um eine günstige Uhrenbox aus Kunststoff kann die Reinigung mit einem schlichten Tuch oder Lappen erfolgen. Dieser ist leicht zu befeuchten um die Uhrenbox von Staub zu befreien.

Je hochwertiger die verwendeten Materialien der „Uhrenbox Holz“, desto feiner sollte das verwendete Tuch sein damit keine Kratzer entstehen. Will man besondere Vorsicht walten lassen empfehlen sich die alt bewerten Brillenschutztücher.

uhrenbox holz

Vor allem bei nicht atmungsaktiven Uhrenboxen aus Kunststoff oder Furnierholz sollte man auf das Trocknen der Box nach der Reinigung wert legen. So wird verhindert, dass Feuchtigkeit die Qualität Ihrer Uhren beeinflusst. Laut einem Uhrenbox Test fingen Kunststoffboxen nach falscher Reinigung an muffig zu riechen.

Eine Uhrenbox aus Holz sollte regelmäßig gewachst werden, damit das Holz nicht an Glanz verliert. Anschließendes Polieren optimiert den Zustand Ihrer „Uhrenbox Holz“.

Die Pflege von Schlössern und Scharnieren sollte bei kontinuierlicher Reinigung nicht vernachlässigt werden. Die dabei verwendeten Öle zum schmieren sollten nach der Wartung sorgfältig von der Oberfläche Ihrer Uhrenschatulle entfernt werden. So beeinträchtigen keine sichtbaren Ölspuren die Optik der Uhrenbox.

Trotz Aufbewahrung der „Uhrenbox Holz“ in einer Glasvitrine sollte die Innenausstattung der Schmuckschatulle regelmäßig gesäubert werden. Vor allem bei Uhrenkissen ist eine Entstaubung sinnvoll.

Bei teuren Uhrenkisten legen die Hersteller meistens eine professionelle Reinigungsanleitung mit entsprechenden Empfehlungen bzgl. der Reinigungsmittel bei.

Regelmäßige Pflege und Reinigung der Uhrenbox bringt demnach viele Vorteile. Das Material ist viel langlebiger und fängt nicht an schlecht zu riechen. Ihre Uhren können lange Zeit sicher geschützt vor Feuchtigkeit verwahrt werden und je nach Bedarf aus der Uhrenbox entnommen werden. Auch die Freude am Anblick des Uhrenkastens bleibt durch eine Reinigung lange erhalten.

Sie lesen: Uhrenbox Holz

Zur Startseite: Uhrenschatulle.net